// deine tickets

what's

up?

DAS WAR // henriette flieg! * 14/08/2023

Henriette flog. Und zwar wie! Es war ein Fest à la 361°. Es war große Kunst. Es war ein ganz spezieller Vibe, der diesen lauen Sommerabend abheben ließ. Danke an alle, die dieses Spektakel zu dem gemacht haben, was es war!

Weiterlesen »

// alle infos zu „henriette flieg!“

Wir scharren in den Startlöchern! Am kommenden Montag, dem 14. August, wird es steigen, das große Jubiläums-Event! Wir feiern 1.200 Jahre Aschbach. Und zwar à la 361°! Hier haben wir die wichtigsten Infos für euch.

Weiterlesen »

// magazin – ausgabe #02/23

* Heimat ist ein Gefühl *
Die neue Ausgabe unseres Magazins ist da! Das komplette Herbstprogramm – inklusive spannendem Kulturprojekt. Wer es noch nicht abonniert hat, kann hier online durchschmökern.

Weiterlesen »

DAS WAR // konstantin wecker * 01/07/2023

Was für eine Nacht. Zu Tränen gerührt und mit dem Gefühl, Besonderes erlebt zu haben, verließen wir Zuhörer*innen an diesem Abend den Pfarrgarten. Konstantin Wecker, dieser wunderbare Poet und zärtliche Träumer, öffnete uns sein Innerstes und irgendwie war man als Zuhörer*in für kurze Zeit ein anderer Mensch.

Weiterlesen »

// es gibt noch tickets!

Alle Prognosen gehen davon aus, dass uns das Wetter Samstag Abend gut gesonnen sein wird! Deswegen gibt es ab sofort noch ein Kontingent an Karten für Konstantin Wecker im Pfarrgarten! Jetzt heißt es, sehr schnell sein! Hier geht’s zu den Tickets!

Weiterlesen »

// ticket-infos

„Wer nicht genießt, wird ungenießbar“, hat Konstantin Wecker gesungen – wir glauben ihm und folgen seinem Ratschlag. Und wie wir es genießen werden, wenn er am 1. Juli zu uns kommt! Wenn ihr noch keine Tickets habt: hier gibt’s wichtige Infos!

Weiterlesen »

DAS WAR // ballot quartett * 29/05/2023

Festlich, intim, liebevoll. So war die Stimmung während der Feiertags-Matinee im Arkadenhof des Gasthof Berndl am Pfingstmontag. Die Zuhörer*innenschaft, das Ballot Quartett, das Ambiente, der späte Frühlingsmorgen bei idealem Wetter und auch die Kirchenglocken wuchsen zu einer bezaubernden Einheit zusammen.

Weiterlesen »

DAS WAR // henriette flieg! * 14/08/2023

Henriette flog. Und zwar wie! Es war ein Fest à la 361°. Es war große Kunst. Es war ein ganz spezieller Vibe, der diesen lauen Sommerabend abheben ließ. Danke an alle, die dieses Spektakel zu dem gemacht haben, was es war!

Weiterlesen »

// alle infos zu „henriette flieg!“

Wir scharren in den Startlöchern! Am kommenden Montag, dem 14. August, wird es steigen, das große Jubiläums-Event! Wir feiern 1.200 Jahre Aschbach. Und zwar à la 361°! Hier haben wir die wichtigsten Infos für euch.

Weiterlesen »

// magazin – ausgabe #02/23

* Heimat ist ein Gefühl *
Die neue Ausgabe unseres Magazins ist da! Das komplette Herbstprogramm – inklusive spannendem Kulturprojekt. Wer es noch nicht abonniert hat, kann hier online durchschmökern.

Weiterlesen »

DAS WAR // konstantin wecker * 01/07/2023

Was für eine Nacht. Zu Tränen gerührt und mit dem Gefühl, Besonderes erlebt zu haben, verließen wir Zuhörer*innen an diesem Abend den Pfarrgarten. Konstantin Wecker, dieser wunderbare Poet und zärtliche Träumer, öffnete uns sein Innerstes und irgendwie war man als Zuhörer*in für kurze Zeit ein anderer Mensch.

Weiterlesen »

// es gibt noch tickets!

Alle Prognosen gehen davon aus, dass uns das Wetter Samstag Abend gut gesonnen sein wird! Deswegen gibt es ab sofort noch ein Kontingent an Karten für Konstantin Wecker im Pfarrgarten! Jetzt heißt es, sehr schnell sein! Hier geht’s zu den Tickets!

Weiterlesen »

// ticket-infos

„Wer nicht genießt, wird ungenießbar“, hat Konstantin Wecker gesungen – wir glauben ihm und folgen seinem Ratschlag. Und wie wir es genießen werden, wenn er am 1. Juli zu uns kommt! Wenn ihr noch keine Tickets habt: hier gibt’s wichtige Infos!

Weiterlesen »

DAS WAR // ballot quartett * 29/05/2023

Festlich, intim, liebevoll. So war die Stimmung während der Feiertags-Matinee im Arkadenhof des Gasthof Berndl am Pfingstmontag. Die Zuhörer*innenschaft, das Ballot Quartett, das Ambiente, der späte Frühlingsmorgen bei idealem Wetter und auch die Kirchenglocken wuchsen zu einer bezaubernden Einheit zusammen.

Weiterlesen »
Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden

// land: leben: lieben?

Wie geht es dir ganz persönlich mit dem Thema? Bring dich ein und schenk uns deine Gedanken! Anonym & wertfrei.
Das Kulturprojekt „Wortwiese“ ist ein nicht einsehbarer Raum, ein leeres Blatt. Ein virtuelles Buch, das gefüllt werden will, um am Diskussionsabend geöffnet zu werden.