// deine tickets

henriette flieg!

14. August 2023 // 20:00 Uhr // Parkplatz Gasthaus Zmug

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

// about

Ein Huhn. Ein Turm. Eine Vergangenheit. Flieg!

1.200 Jahre Aschbach. Kritisch, feiernd, stolz – so wollen wir diesem Jubiläum begegnen. Und in diesem Sinne mal ANDERS feiern. An diesem Abend soll euch ein außergewöhnliches Spektakel erwarten!

Parkplatz statt Marktplatz. Beginnen wird der Abend mit dem traditionellen Sommerkonzert der Musikkapelle Aschbach an einem nicht traditionellen Ort, dem Parkplatz des Gasthauses Zmug. Nichts geringeres als die Uraufführung eines Marsches, ein Kompositionsauftrag von 361°, steht am Programm. Das ist noch nicht sehr „anders“? Stimmt. Das besondere ist das Ambiente. Die Aussicht. Das Flair, welches DAS über alle Lande bekannte Wa(h)rzeichen Aschbachs versprüht, wenn man so erste Reihe fußfrei beste Sicht darauf genießt. Genau dieses wollen wir zum Jubiläum in den Fokus rücken. Kritisch? Feiernd? Stolz? In jedem Fall aufmerksam.

Hinschauen statt Wegschauen. Lights on! Lasset uns schauen – auf ein Denkmal, eine Altlast, eine Skyline – in die Zukunft. Visionen dieser Zukunft wird der Projektionskünstler Markus Kautz schaffen, der sich in seiner Arbeit immer wieder mit heimischen Industrieruinen auseinandersetzt. In Form von utopischen wie auch realistischen Bildern werden wir in eine künstlerisch freie 3D-Welt eintauchen. Später im Dunst elektronischer Musik, die ein DJ an dem Abend beisteuern wird, bestenfalls gedanklich dort bleiben. In der Zukunft. Ein Wagnis – spektakulär, laut, provokativ und generationenverbindend.

Kommt, seht, lasst euch drauf ein!

 


Markus Kautz – Visuals
Markus Kautz alias Spirit Society ist Multimedial-Künstler mit dem Fokus auf Projektionskunst und Malerei, im speziellen der Symbiose beider Medien. Als Projektionskünstler und VJ bespielt Spirit Society mittlerweile Bühnen in mehreren Ländern Europas und avanciert nun zunehmend in Richtung klassischer Kunst- und Kulturveranstaltungen, sowie der Kombination aus darstellender Kunst und Projektionen und dem jungen Medium von Kunst, welche auf Künstlicher Intelligenz basiert. Mit Projekten für das technische Museum Wien, der Stadt St. Pölten und Shows auf dem Wiener Weltmuseum,  einer Augmented Reality Vernissage, sowie diversen geförderten Kunstprojekten erkundet Markus Kautz permanent die Möglichkeiten der digitalen Werkzeuge die ihm zur Verfügung stehen.

// das event

14. August 2023
20:00 Uhr // Einlass 19:00 Uhr – Freie Platzwahl!
Parkplatz Gasthaus Zmug

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

// tickets

Wir freuen uns auf euren Besuch bei freiem Eintritt!